Ambulante Pflege

Freie Wahl des Pflegedienstes

Die AWO-Pflege- und Servicezentrale arbeitet mit allen niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern in Bremerhaven und Umgebung zusammen.

Falls Sie möchten, dass die Behandlungs- oder Grundpflege durch die AWO erbracht wird, teilen Sie dies bitte Ihrem Hausarzt mit!

Falls Pflege nach einem Krankenhausaufenthalt notwendig wird, teilen Sie dem zuständigen Sozialdienst mit, dass Sie von der AWO versorgt werden wollen!

Vorbereitung

Die verantwortliche Krankenschwester macht zunächst einen Hausbesuch und füllt den Aufnahmebogen sowie einige wichtige Formulare in der Dokumentationsmappe aus. Die Dokumentation bleibt in Ihrem Haushalt, so dass Sie immer alle Eintragungen kontrollieren können. Jeder zugelassene Pflegedienst ist zum Führen einer Dokumentation verpflichtet!

Wir beschaffen bereits im Vorfeld alle wichtigen Pflegehilfsmittel!

Alles aus einer Hand

Unsere Stärke ist die Organisation einer umfassenden Versorgung aus einer Hand. Deshalb haben wir uns entschlossen, alle ambulanten Dienstleistungen in eigener Regie zu erbringen. Die nötige Sicherheit wird durch den Hausnotruf gewährleistet. Das Essen bringt unser Menü-Service und für kleine Dienstleistungen wie Einkaufen etc. steht unser Mobiler Hilfsdienst zur Verfügung.

Durch einen Wechsel in unser Betreutes Wohnen, mit seniorengerechter Ausstattung, können Sie auch bei umfassender pfegerischer Versorgung weiterhin in der eigenen Wohnung leben.

Unsere Pflege- und Servicezentrale bietet alle ambulanten Dienstleistungen aus einer Hand.
So können alle Leistungen, rund um die ambulante Pflege, optimal aufeinander abgestimmt werden.